Schonende Verarbeitung

Der Fertigungsprozess für Organix® beginnt mit dem Einkauf und der Ernte frischer, natürlicher Rohmaterialien. OmegaSea Ltd. verfügt über einen eigenen Tender, der zu den Fischgründen fährt, um dort die Meeresfrüchte direkt bei den Fischern zu erwerben.

Die Meeresfrüchte werden, wie der für den menschlichen Verzehr bestimmte Fisch, sofort eisgekühlt und in Isolierbehältern an Deck aufbewahrt.

Die wertvollen Rohmaterialien an Bord werden dann so schnell wie möglich – meist noch am gleichen Tag – in das Werk von OmegaSea Ltd. gebracht und anschließend in einem Schockfroster bei -40 °C eingefroren. In einem großen Kühlhaus werden sie bei beständigen - 26 °C aufbewahrt, bis sie benötigt werden.

Das in den USA patentierte Herstellungsverfahren von OmegaSea Ltd. unterscheidet sich erheblich von dem aller anderen Fischnahrungshersteller und gestattet eine einmalige Vermischung der reichhaltigen Rohmaterialien mit dem hinzugefügten Vitamin-Mix. Jedes Lebewesen benötigt dringend Vitamine, so auch Ihre Fische. Die meisten Vitamine können vom Fisch nur über die Nahrung aufgenommen werden, da er sie nicht selbst erzeugen kann. (Ausnahme Vitamin A über die Vorstufe Pro-Vitamin A). Sie sind z.B. nötig für das Wachstum, den Körperaufbau, die Blutbildung und auch für das Immunsystem.